Outdoorfotografie in Siegen und Umgebung

 

Du wünscht Dir ein Outdoor-Fotoshooting? – Dann liegst Du voll im Trend! Und ich kann Dir sagen – zu Recht! Denn Siegen und Umgebung bietet extrem viele abwechslungsreiche und interessante Fotokulissen.

 

Wo werden die Outdoor-Fotos gemacht?

Fast jeder Ort ist denkbar und hat je nach Jahreszeit seinen eigenen Reiz. Ob in einem schönen Park, bei euch zu Hause im Garten, in der Altstadt oder beim Herbst-Spaziergang…. Ich komme ich gerne an einen Ort eurer Wahl oder schlage euch eine schöne Foto-Location vor.

 

Was machen wir bei schlechtem Wetter?

Das Wetter lässt sich bekanntlich nicht planen. Deshalb habe ich zwei Möglichkeiten für Dich:

 

Möglichkeit 1: Fotostudio als Back-up
(Freitag und Samstags)

Wenn Du bereit bist, die Fotos bei schlechtem Wetter kurzerhand doch im Fotostudio zu machen, kann ich Dir einen festen Termin für einem Freitag oder Samstag geben.

 

Möglichkeit 2: Verschieben
(Montags – Donnerstags)

Du willst UNBEDINGT draußen Fotos machen, dann vereinbare einen Fototermin für einen Montag,
Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag. Sollte es dann regnen oder stürmen, können wir Deinen Fototermin
verschieben und mit dem Wettergott noch mal neu verhandeln.

 

Was machen wir bei Bewölkung?

Es ist bewölkt? Prima! Viele meiner Kunden denken, dass wir unbedingt Sonnenschein für schöne Fotos benötigen. Das ist aber nicht der Fall. Gerade bei Bewölkung ist das Licht für Portraitaufnahmen viel schöner und angenehmer. Man verkneift nicht automatisch das Gesicht und sieht dadurch gleich unentspannt aus. Also beste Foto-Voraussetzungen!

 

Finden Outdoor-Fotoshootings nur im Sommer statt?

Nein. Zwar wünschen sich viele meiner Kunden ein Fotoshooting im Sommer, aber es spricht nichts dagegen, das Outdoor-Fotoshooting in der restlichen Zeit des Jahres zu machen. Gerade mit Kindern ist man eh viel draußen.
Goldene Herbstshootings, bei denen die ganze Familie im Laub liegt und Wintershootings mit Schneeball-Schlacht haben ihren ganz einen Reiz.

 

Top